Nudelauflauf mit Lauch und Brokkoli
Written by Administrator
Friday, 18 March 2011 15:46
PDF Print E-mail
Nudelauflauf mit Brokkoli


Zutaten:

  • 300 g Nudeln (Penne oder Spiralnudeln)
  • 250 g frischen Brokkoli (oder 300 g TK-Ware)
  • 350 g Lauch
  • 150 g Kochschinken
  • 250ml Sauce Hollandaise
  • 150 g geriebenen Käse
  • 200 ml Sahne
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat
  • Butter für die Form
  • etwas Öl
Zubereitung:

Die Nudeln zunächst etwa 8-10 Minuten bissfest garen. Anschließend den Brokkoli in bereits kochendes Wasser geben und etwa 3-5 Minuten kurz blanchieren, danach die Rösschen sofort mit kalten Wasser (am besten mit Eiswasser) abspülen – dies erhält den Biss und die Farbe des Brokkoli.

Anschließend den Lauch in feine Ringe schneiden, sowie den Kochschinken in feine Würfel. Schließlich den Lauch und den Schinken kurz in eine mit Öl erhitzte Pfanne geben und kurz anbraten. Währenddessen die Auflaufform mit zerlassener Butter einstreichen (die Butter am besten kurz! in der Mikrowelle erhitzen). Die Nudeln, Brokkoli sowie die Lauch-Schinken-Masse können nun in die Auflaufform gegeben werden.

Die Sahne mit dem Ei und den Gewürzen (Salz, Pfeffer, Muskat) gut verquirlen und über die Nudeln geben. Anschließend den geriebenen Käse darauf verteilen und eventuell etwas Butterflocken oben drauf geben.

Im vorgeheizten Backofen den Nudelauflauf mit Brokkoli und Lauch bei etwa 200 Grad für 25 – 30 Minuten backen.
Last Updated on Thursday, 05 May 2011 20:39
 

Rezepte für jeden Geschmack

Image
Nudel-Kräuterauflauf
Zutaten: 500 g Bandnudeln 1 Zwiebel Kräuter wie z.B....
Image
Nudel-Gemüse-Fleischwurst Auflauf
Zutaten: 500 g Nudeln 1 P. Tiefkühlgemüse 1 Becher...
Image
Nudelauflauf mit Hackfleischsauce
Zutaten: 500 gr. Nudeln 500 gr. Rinder Hackfleisch 1...
Image
Nudelauflauf mit Thunfisch
Zutaten: 1 kg Bandnudeln 300-350 g Tomaten Basilikum ...
Image
Nudelauflauf mit Lauch und Brokkoli
Zutaten: 300 g Nudeln (Penne oder Spiralnudeln) 250 g...
Image
Nudelauflauf mit Blattspinat
Zutaten: 400 g Nudeln (Penne, Bandnudeln oder...

Helfen Sie

Sie kochen gerne und haben Ihr eigenes Rezept für Nudelaufläufe? Schicken Sie es uns und wir veröffentlichen es auf unseren Seiten. Wie das geht erfahren Sie hier.